RIL-CHEMIE Marc Breit, An der Fähre 7a-9, 66271 Kleinblittersdorf
Telephone Icon +49 (0)6805-942574-0   Fax Icon +49 (0)6805-942574-7   Email Icon info@ril-chemie.de
 
 

UVED S712-F1 stationäre UV-A-LED-Großflächen-Lampe der echte Nachfolger der klassischen 400 Watt Metall-Halide-Strahler mit UV-LED-Technik (365 nm) für Anwendungen der Luftfahrt und Raumfahrt

UVED S712-F1 stationäre UV-A-LED-Großflächen-Lampe
• große Ausleuchtungsfläche, leicht fokussiert
• Lüftersteuerung und Temparaturüberwachung
• Überhitzungsschutz zum Schutz der LEDs
• einstellbare UV-Strahlungsintensität (ab Werk)
• integrierter Betriebsstundenzähler
• geeignet für Dauerbetrieb
• hohe Ausfallsicherheit
• besonders geeignet für die Luft- und Raumfahrt

UVED S712-F1 stationäre UV-A-LED-Großflächen-Lampe der echte Nachfolger der klassischen 400 Watt Metall-Halide-Strahler  mit UV-LED-Technik (365 nm) für Anwendungen der Luftfahrt und Raumfahrt

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • UVED S712-F1 stationäre UV-A-LED-Grossflächen-Lampe mit Schutzglas
 

UVED S712-F1 stationäre UV-A-LED-Großflächen-Lampe der echte Nachfolger der klassischen 400 Watt Metall-Halide-Strahler mit UV-LED-Technik (365 nm) für Anwendungen der Luftfahrt und Raumfahrt

UVED S712-F1 ist der moderne Nachfolger des klassischen 400 Watt Großflächenstrahlers mit LED-Technik mit einem mittleren Untersuchungsfeld. Das High-End-System garantiert maximale Betriebssicherheit im Dauerbetrieb unter schwierigen Industriebedingungen. Die Leuchte findet ihre Anwendung in vielen Bereichen der zerstörungsfreien Materialprüfung (ZfP), darunter die Magnetpulverprüfung sowie die Farb-Eindringprüfung.

Sie hat eine Lüfterkontrolle, eine Temperaturüberwachung und einen Überhitzungsschutz.

Die Strahlungsintensität kann individuell im Werk auf Ihre Wünsche eingestellt werden.

Die stationären UVED-Leuchten-Serien werden in Deutschland gefertigt und garantieren Funktionssicherheit, Qualität und Lebensdauer für beste Messergebnisse.




Allgemein

Artikelnummer:
800-uved-s712-F1
 

Besonderheiten

Besonderheiten:
• Extrem hochwertiges UV-A-Licht für höchste Messqualität • ideal für 24/7 Dauerbetrieb inklusive Betriebsstundenzähler • Komplette System-Überwachung in Form von Kühlungs- und Temperatur-Überwachung, Automatischer Sicherheitsabschaltung sowie Alarmfunktion
 

technische Spezifikationen (UV)

Wellenlängen-Spitze (Peak):  ?spektrale Wellenlänge bei der die Strahlungsintensität ihr Maximum hat
365 (± 5) nm
UV-A-Intensität in 38cm Abstand:
>5.500 µW/cm² (55 W/m²)
Qualifiziert und zugelassen nach:
ASTM E2297-04 (Reapproved 2010), DGZfP Merkblatt EM6, DIN EN ISO 3059:2011, ASME Boiler and Pressure Vessel Code BPVC Section V
Erfüllte Anwendungsnormen, -spezifikationen und -standards:
AMS 2644, ASTM E165, ASTM E709, ASTM E1208, ASTM E1209, ASTM E1210, ASTM E1219, ASTM E1220, ASTM E1417, ASTM E1418, ASTM E1444
UV-Intensität ab Werk einstellbar:
Ja
Risikoklasse nach EM6:  ?Risikoklasse des Leuchtensystem nach der DGZfP Merkblatt EM-6, Stand:2012
2
Mindestarbeitsabstand:  ?Mindestabstand von der Leuchtenscheibe, ab dem eine gleichmässige und ausreichende Ausleuchtung des Werkstückes / Inspektionsbereiches sowie optimale Sichtbedingungen sichergestellt sind
23 cm
Ausgeleuchteter Bereich in 38cm Abstand:
700 x 400 mm
sichtbarer Anteil am emittierten Spektrum:  ?spektrometrisch vermessener, sichtbarer Anteil der UV-Leuchte im Bereich von 400-790 nm
kein sichtbarer Anteil (> 400nm)
Halbwertsbreite des UV-Spektrums:  ?Breite der Kurve der relativen Spektralen-Emission bei 50% des Maximalintensität
≤ 15 nm
sichtbare Reflexionen:  ?sichtbare Reflektion für das menschliche Auge, beim Tragen einer hochwertigen, für die ZfP geeigneten UV-Schutzbrille
keine
UV-Intensitäts-Stufen:
1
Abfall der UV-A-Strahlungsintensität am Rand:
mittel
Anzahl UV-LEDs:
39
Lebensdauer T70:  ?erwartete Nutzungdauer des Leuchtensystems, nach der noch mindestens 70% der Intensität im Neuzustand emittiert wird
> 10.000 h
Lebensdauer T50:  ?erwartete Nutzungdauer des Leuchtensystems, nach der noch mindestens 50% der Intensität im Neuzustand emittiert wird
> 15.000 h
UV-Intensitäts-Stabilität:  ?maximaler Intensitätsverlust im Betrieb, aufgrund der Eigenerwärmung des Leuchtensystems
> 95 %
 

elektrische Daten

Art der Stromversorgung:
Netzanschluß (AC)
Kleinspannungsbetrieb:
optionale Schutzkleinspannung
Schutzart:
IP 20
Schutzklasse:
I (Schutzleiter/Erdung)
 

technische Daten

Abmessung:
642 x 309 x 179 mm (25,3 x 12,1 x 7,0 inch)
Gesamt-Gewicht
18,5 kg ( 40,8 lbs)
Kühlung:
lüftergekühlt
 

Überwachung

Lüftersteuerung- und Überwachung:
Ja
Temperatur-Überwachung:
Ja
Automatische Abschaltung im Fehlerfall:
Ja
optische und akustike Fehlermeldung:  ?im Störfall ertönt ein Warnsignal und der UV-Schalter blinkt
Ja
Betriebsstundenzähler:
ja
 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

UVED S712-W-F1 stationäre leicht fokussierte UV-A-LED-Hochleistungs-Grossflächenleuchte mit dem Ausleuchtungsbereich eines herkömmlichen 400 Watt Halogen UV-Strahlers mit intergriertem polychromatischem Licht

UVED S712-W-F1 stationäre leicht fokussierte UV-A-LED-Hochleistungs-Grossflächenleuchte mit dem Ausleuchtungsbereich eines herkömmlichen 400 Watt Halogen UV-Strahlers mit intergriertem polychromatischem Licht

• großer Ausleuchtungsbereich, leicht fokussiert
• Lüftersteuerung und Temparaturüberwachung
• Sicherheitsabschaltung zum Schutz der LEDs
• einstellbare UV-Intensität
• integrierter Betriebsstundenzähler
• hohe Investitionssicherheit
• maximale Ausfallsicherheit bei Dauerbetrieb

Zusätzlich zuschaltbares und separat nutzbares Weißlicht, fein manuell einstellbar (über Regler direkt an der Leuchte oder Fußregler).
 
UVE 365 S7-12 FL stationäre UV-A-LED-Grossflächen-Lampe qualifiziert nach Airbus AITM 6-1001 Issue 11 und Rolls-Royce RRES 90061

UVE 365 S7-12 FL stationäre UV-A-LED-Grossflächen-Lampe qualifiziert nach Airbus AITM 6-1001 Issue 11 und Rolls-Royce RRES 90061

UVED S712-FL stationäre UV-A-LED-Grossflächen-Lampe
• Ausleuchtungsfläche 700 x 400mm
• Lüftersteuerung und Temparaturüberwachung
• Überhitzungsschutz zum Schutz der LEDs
• einstellbare UV-Strahlungsintensität (ab Werk)
• integrierter Betriebsstundenzähler
• geeignet für Dauerbetrieb
• hohe Ausfallsicherheit
• besonders geeignet für die Luft- und Raumfahrt, qualifiziert nach ASTM-E3022 und Rolls-Royce RRES 90061
 
UVE 365 S7-12 W FL stationäre UV-A-LED-Hochleistungs-Grossflächenleuchte zugelassen nach Rolls-Royce RRES 90061 und ASTM E-3022

UVE 365 S7-12 W FL stationäre UV-A-LED-Hochleistungs-Grossflächenleuchte zugelassen nach Rolls-Royce RRES 90061 und ASTM E-3022

• sofort betriebsbereit
• Lüftersteuerung und Temperaturüberwachung
• Sicherheitsabschaltung zum Schutz der LEDs
• einstellbare UV-Intensität
• integrierter Betriebsstundenzähler
• hohe Investitionssicherheit
• maximale Ausfallsicherheit bei Dauerbetrieb
• besonders geeignet für die Luft- und Raumfahrt

Zusätzlich zuschaltbares und separat nutzbares Weißlicht, fein manuell einstellbar (über Regler am Gerät oder Fußregler).
 
UVED S710-S-FL stationärer UV-A-LED-Großflächenstrahler für Standardanwendungen mit optionalem Spezialfilter, geringer Stromverbrauch

UVED S710-S-FL stationärer UV-A-LED-Großflächenstrahler für Standardanwendungen mit optionalem Spezialfilter, geringer Stromverbrauch

UVED S710-S-FL stationärer UV-A-LED-Großflächenstrahler für Standardanwendungen
• Ausleuchtungsfläche 650 x 350 mm (in 38 cm Abstand)
• sofort betriebsbetreit
• gleichmäßige Ausleuchtung
• niedriger Stromverbrauch